Startseite > Archiv > HRB Oldies in Bad Kissingen

HRB in Bad Kissingen - Erfolg für alle!
Gruppenbild HRB Oldies

Zum ersten Mal veranstaltete der bdo (Bund deutscher Orchesterverbände) ein Orchestertreffen 60+. Eingeladen waren deutschlandweit Oldie-Orchester aus den Bereichen Bläser, Akkordeon, Streicher und Zupfer.
Das von Prof. Dr. Berg initiierte Treffen bot ein buntes Programm für Orchester dieser Gruppen. Über 1000 Aktive waren mit dabei. Alle Veranstaltungen, Wettbewerbe und Konzerte waren sehr gut besucht. Nur glückliche und zufriedene Gesichter sah man seitens der beteiligten Aktiven und der Organisatoren. Die Stadt, die ausgezeichneten Veranstaltungssäle und nicht zuletzt das Publikum trugen zu einem abgerundeten Ergebnis bei.
So durfte das Oldie-Orchester des HRB sein gefälliges Programm einem aufmerksamen und begeisterten Publikum präsentieren. Auf der Drehbühne in der Wandelhalle lauschten die 700 Gäste unserem Vortrag. Zum Abschlusskonzert fügten sich 450 Musikerinnen und Musiker aller Kategorien zu einem Gesamtorchester zusammen. Ein begabter Arrangeur trug mit dem Stück "Deutsche Volsklieder im musikalischen Gewand" dazu bei, jeder Instrumentengruppe ihren Platz einzuräumen, so dass sich für alle ein Gänsehautgefühl einstellte.
Neben der Teilnahme an dem musikalischen Programm stand für die Oldies natürlich auch auf dem Programm "Land und Leute" kennenzulernen. Bad Kissingen präsentierte sich als toller Gastgeber und alle Gäste fühlten sich dort rundum wohl. Ein schönes Hotel, gutes Essen und Trinken rundeten die Tage ab. Alle Aktiven des Oldie-Orchesters waren begeistert von dem Festival und genossen die Tage. Als die Aktiven Sonntag abends nach Berghausen zurückkamen, war eines klar: Beim nächsten Oldie-Treffen sind wir wieder dabei.

Im Bild: die Aktiven bei einer Stadtführung in Bad Kissingen. (Foto: privat)

Monika Hattemer