Startseite > Archiv > HOD-Daxlanden feiert 80-jähriges Bestehen

HOD-Daxlanden feiert 80-jähriges Bestehen
Ehrennadel

Mit einem geselligen Sektempfang eröffnete das Handharmonika Orchester Daxlanden (HOD) am 10. Mai 2014 im Gemeindezentrum St. Barbara einen unterhaltsamen Ehrenabend anlässlich seines 80-jährigen Vereinsjubiläums.
Mehr als 70 Personen wurden für ihr Wirken mit verschiedenen Auszeichnungen sowohl vom Deutschen Harmonika Verband (DHV) als auch von HOD geehrt. Umrahmt wurden diese Ehrungen durch ein breit gefächertes Repertoire musikalischer Beiträge des 1. Orchesters sowie des Ensembles.
Erster Vorstand Manfred Urmann begrüßte neben den geladenen Gästen, den Vertretern der Daxlander Vereine und Institutionen auch den Bürgermeister der Stadt Karlsruhe, Michael Obert, die Stadträtin und Vorsitzende vom CDU Ortsverband Daxlanden, Karin Wiedemann, sowie Stadtrat und Fraktionsvorsitzender der FDP, Thomas Hock.
Raimund Horzel, Bürgervereinsvorsitzender von Daxlanden, moderierte die Abendveranstaltung mit bemerkenswerten Anekdoten aus 80 Jahren HOD-Geschichte. Er sorgte damit für Kurzweile im Rahmen der Würdigungen durch den Vizepräsidenten des Deutschen Harmonika Landesverbandes Baden-Württemberg, Dieter Nees.
Mit der Ehrung und Überreichung der Ehrenamtsurkunde an Gerhard Deck und Renate Nold durch die Stadt Karlsruhe unterstrich Bürgermeister Michael Obert die besondere Bedeutung der ehrenamtlichen Vereinsarbeit für das gesellschaftliche Zusammenleben.
Alle ebenso geehrten HOD-Dirigenten, Ehrendirigent Uwe Riel, musikalischer Leiter Wilhelm Nill, Monika Becker sowie Ensembledirigent Ulli Schumacher, kamen an diesem Abend zu ihrem speziellen Einsatz mit den Orchester- und Ensemblemusikern. Mit dem mitreißenden Musikstück "Rock around the Clock" erinnerte das HOD an seinen im vergangen Jahr verstorbenen, verdienstvollen Ehrenvorstand Rudi Kutterer.
Für das leibliche Wohl sorgte Liiljana Gajic mit ihrem Team der Gaststätte Fußballverein Daxlanden.
Zu einem weiteren Konzert in unserem Jubiläumsjahr möchten wir Sie jetzt schon recht herzlich einladen. Das Jubiläumskonzert findet am 18. Oktober 2014 um 19:00 Uhr in der Badnerlandhalle Neureut statt. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Eintrittskarten können Sie unter Tel. 0721-786016 reservieren.

D.R. / M.U. Fotos N.G. / TUO